Schleimkopfartige Fische


Schleimkopfartige Fische
Schleimkopfartige Fische,
 
Berycifọrmes, Ordnung barschähnlicher Knochenfische; 143 Arten mit wenigen oder fehlenden Flossenstrahlen und mit Schleimkanälen unter der Kopfhaut. Die Schleimkopfartigen Fische umfassen mehrere Familien, darunter die Schleimköpfe, Laternenfische, Tannenzapfenfische, Soldatenfische.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schleimkopfartige — Hoplostethus atlanticus Systematik Unterkohorte: Neoteleostei Teilkohorte: Eurypt …   Deutsch Wikipedia

  • Schleimköpfe (Fische) — Schleimköpfe Centroberyx affinis Systematik Ctenosquamata Acanthomorpha …   Deutsch Wikipedia

  • Beryciformes — Schleimkopfartige Hoplostethus atlanticus Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Anomalopidae — Laternenträger Großer Laternenfisch (Anomalops katoptron) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

  • Blitzlichtfische — Laternenträger Großer Laternenfisch (Anomalops katoptron) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

  • Laternenaugenfische — Laternenträger Großer Laternenfisch (Anomalops katoptron) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

  • Anoplogaster — Fangzahnfische Anoplogaster sp. Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Teilklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Anoplogastridae — Fangzahnfische Anoplogaster sp. Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Teilklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Blattschupper — Fangzahnfische Anoplogaster sp. Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Teilklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Diretmidae — Silberköpfe Diretmus argenteus Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) Klasse …   Deutsch Wikipedia